INFO Kindergarten 2020

 

Hygieneregeln der Kindertagesstätte „St. Elisabeth“

Aufgrund der aktuellen Situation sind hier die wichtigsten Hygieneregeln:

  • Bitte Desinfizieren Sie die Hände beim Eintreten in die KiTa! (Spender im Eingangsbereich)
    Tragen Sie einen Mund und Nasenschutz !!!
  • Bringen und Holen Sie Ihr Kind bitte nur durch eine Person!
    (Bitte nur kurzer Aufenthalt in der Einrichtung; kein unnötiges Berühren von Gegenständen, wie Türklinken, Schalter, Griffe, Geländer…)
  • Bitte bringen Sie kein Spielzeug von zu Hause mit!
    (Spielzeugtage entfallen, vertrautes Kuscheltier ist erlaubt – soll in der Einrichtung bleiben)
  • Einhaltung der allgemeinen Regeln wie…Einhaltung des Mindestabstands zu anderen erwachsenen Personen
    Bitte waschen Sie mit Ihrem Kind in unserer Einrichtung vor dem Bringen in die Gruppe gründlich die Hände.

 

Bitte halten Sie sich an diese Vorgaben!

Weitere Maßnahmen werden durch die Erzieher durchgeführt:

  • Lüften der Räume in regelmäßigen Abständen
  • Regelmäßiges Händewaschen und desinfizieren der Hände
  • Husten und Nießen in die Armbeuge
  • Einhaltung der Abstandsregeln zwischen den erwachsenen Personen beachten
  • Waschbecken (Hähne) und WC Sitze, Türklinken mittags desinfizieren
  • Desinfizieren der Tische nach dem Essen
  • unnötiges Anfassen von Gegenständen vermeiden
  • Erzieher nutzen Einmalhandtücher
  • Waschen der Handtücher der Kinder zweimal wöchentlich

Außerdem beachten wir die Hygienevorschriften der Kindertagesbetreuung nach dem Stufenkonzept des „Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport“.
Der Hefter liegt im Eingangsbereich unserer Einrichtung aus (aktueller Stand: September 2020).