Stellenausschreibungen

 

KITA- Leiter/in

Wer wir sind
In der Kindertagesstätte „St. Elisabeth“ werden 68 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut.
Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes arbeiten wir mit Kindern und Familien unabhängig ihrer Herkunft, Kultur oder Religion zusammen und möchten Achtung, Wertschätzung und Toleranz im Miteinander der Menschen vermitteln.
Im Auftrag der Kath. Pfarrgemeinde „St. Andreas“ Bad Salzungen, suchen wir für die Ökumenische Kindertagesstätte „St. Elisabeth“ zum 01.05.2020 einen

KITA- Leiter/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  •  Pädagogische und organisatorische Leitung der Einrichtung unter Berücksichtigung des Profils der Einrichtung und der vorhandenen Ressourcen
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption unter Beachtung des Thüringer Bildungsplanes bis 18 Jahre, des ThürKitaG sowie des Träger-Leitbildes
  • Teamführung und Personalentwicklung
  • Innovative und partnerschaftliche Elternarbeit sowie Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherung eines reibungslosen Organisationsablaufes (Tagesablaufes) und der personellen Besetzung

Wir bieten Ihnen

  • ein tolles Team, das gemeinsam viel Spaß bei der Umsetzung des pädagogischen Konzepts hat
  • eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen
  • Unterstützung durch ein kompetentes Verwaltungsteam
  • eine unbefristete Festanstellung mit 30 Stunden/Woche, ggf. auch bis zu Vollzeit
  • Bezahlung nach AVR des Dt. Caritasverbandes und betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester

Was Sie mitbringen

  • ein großes Herz für Kinder unterschiedlichster Kulturen und die Motivation diese liebevoll und individuell zu betreuen
  • Ausbildung als Erzieher oder vergleichbarer Abschluss gem. Thüringer Kita-Gesetz
  • einschlägige Berufserfahrung als pädagogische Fachkraft (mind. 3 Jahre Berufserfahrung)
  • Zugehörigkeit zur Katholischen oder Evangelischen Kirche
  • Führungskompetenz und Kommunikationsstärke
  • aufrichtig motivierter und zukunftsorientierter Einsatz zum Wohle der Kinder
  • eine wertschätzende Haltung die Mitbestimmung und Teilhabe vereint
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Stabilität und Bereitschaft zur Selbstreflektion

Ihre individuelle und aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse:

Ökumenische Kindertagesstätte St. Elisabeth
Eichendorffstraße 10
36433 Bad Salzungen

Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der oben genannten Stelle schriftlich oder elektronisch widerrufen werden.
Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß § 15 Gesetz über den kirchlichen
Datenschutz (KDG) entnehmen Sie bitte: http://www.pfarrgemeinde-badsalzungen.de/datenschutzerklaerung/
Bitte übersenden Sie die Unterlagen ausschließlich in Kopie, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht übernommen.

„St. Martin“ Kath. Kindertageseinrichtungen im Bistum Erfurt gGmbH
Hauptstraße 12a – 37351 Kefferhausen
www.st-martin-caritas.de

 

 

Erzieher/in

Wer wir sind
In der Kindertagesstätte „St. Elisabeth“ werden 68 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut.
Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes arbeiten wir mit Kindern und Familien unabhängig ihrer Herkunft, Kultur oder Religion zusammen und möchten Achtung, Wertschätzung und Toleranz im Miteinander der Menschen vermitteln.
Im Auftrag der Kath. Pfarrgemeinde „St. Andreas“ Bad Salzungen, suchen wir für die Ökumenische Kindertagesstätte „St. Elisabeth“ zum 01.05.2020 einen

Erzieher (m/w/d)
 Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben

  • Entwicklungsbegleitung der Kinder mit gezielter und individueller Förderung
  • Dokumentation der pädagogischen Arbeit
  • Projektgestaltung basierend auf unserer kindzentrierten Pädagogik und Umsetzung mit den Kindern
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Offene und souveräne Kommunikation mit den Eltern und Pflege einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen

  • eine befristete Anstellung mit 30 h/Woche (GV), Anpassung auf 35h/Woche als Einstieg geplant
  • unbefristete Anstellung angestrebt
  • ein engagiertes, aufgeschlossenes und erfahrenes Team
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Offenheit für Deine Ideen und Vorstellungen
  • zielgerichtete Team- und Einzelfortbildungen sowie gute Entwicklungschancen
  • Bezahlung nach AVR des Dt. Caritasverbandes & Betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • 30 Urlaubstage/Jahr sowie freie Tage an Heiligabend und Silvester

Was Sie mitbringen

  • eine pädagogisch fundierte Ausbildung – bspw. als staatl. anerk. Erzieher, Sozialpädagoge (m/w/d) o.ä.
  • gute Kenntnis über den Thüringer Bildungsplan bis 18 Jahre
  • Herzlichkeit, Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Freude an engagierter und konstruktiver Teamarbeit

 

Ihre individuelle und aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse:

Ökumenische Kindertagesstätte St. Elisabeth
Eichendorffstraße 10
36433 Bad Salzungen

Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der oben genannten Stelle schriftlich oder elektronisch widerrufen werden.
Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß § 15 Gesetz über den kirchlichen
Datenschutz (KDG) entnehmen Sie bitte: http://www.pfarrgemeinde-badsalzungen.de/datenschutzerklaerung/
Bitte übersenden Sie die Unterlagen ausschließlich in Kopie, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht übernommen.

„St. Martin“ Kath. Kindertageseinrichtungen im Bistum Erfurt gGmbH
Hauptstraße 12a – 37351 Kefferhausen
www.st-martin-caritas.de